Verhüllung II

Ende Juni habe ich bereits darüber berichtet, dass ich meine Hochbeete verhüllt habe, weil die Vögel mir

a) die Erdbeeren weggefressen hatten und
b) mein Salatbeet so verwüstet hatten, dass die kleinen Pflänzchen kaputt waren.

Aber ich sammel allabendlich ja immer noch Schnecken ab. Zudem möchte ich hier und da auch etwas ernten. Das war mit meiner bisherigen Verhüllungstaktik recht zeitaufwändig und auch fummelig. Nun habe ich den Urlaub genutzt und mir ein kleines „Verhüllungs-Gestell“ gebaut, das ich bequem abheben und wieder aufsetzen kann. Damit hat die „Fummelei“ ein Ende und ich muss nicht dreimal überlegen, ob ich nun ans Beet gehe oder lieber doch nicht. 😉

Ich gebe zu, mein „Verhüllungs-Kasten“ ist kein Meisterwerk. Aber er ist zweckmäßig – und darauf kommt es ja irgendwie an.

vogelabwehr-collage

Bereits 0 Mal geteilt!