Kleines Frühbeet zeigt Lebenszeichen

Da ich mal wieder nicht warten kann, habe ich schon ein paar Samen eingesetzt. Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal leere Klopapierrollen zu Pflanztöpfchen umgewandelt. Ein bißchen falten und schon hat man ein kleines Töpfchen, das man mit der jungen Pflanze ins Beet setzen kann. Da nehmen die jungen Würzelchen wenigstens keinen Schaden, wenn es in die große weite Welt des Gartens geht.

Die Bohnen zeigen sich bereits vorwitzig. Ausgesät habe ich vier Arten von Bohnen, Fenchel, Palmkohl, Stielmangold, Tomaten (obwohl ich dieses Jahr gar keine Tomaten pflanzen wollte. Aber da waren noch Samen von Katinka…).

FruehbeetCollage

Die Familienzwiebel, Rakkyo, ewige Zwiebel  und der russische Riesenknoblauch stecken schon in den Hochbeeten. Im April / Mai geht es dann so richtig los… 🙂

Bereits 0 Mal geteilt!