Mach das wieder an den Strauch!

Als ich heute im Garten werkelte, hörte ich es hinter mir rascheln. Dann die Stimme meiner Nachbarin: „Ich glaube, das gehört nicht zu meinem Garten.“ Schließlich ein „Hallo! Hallo!“ Als ich mich umdrehte, winkte mir die polnische Hilfskraft unserer über 90jährigen Nachbarin mit Blütenzweigen eines meiner Büsche zu. 🙁

Was sollte ich sagen? Mir war nach: „Mach die wieder an meinen Busch! – Sofort!“ Tatsächlich sagte ich „Ja, mhm.“ Ich wollte unsere Nachbarin nicht in Verlegenheit bringen. Und das Kind lag ehe im Brunnen….
Das Schlimme: die Äste werden morgen die Blätter hängen lassen und die schönen rosa-weißen Blüten werden abfallen. Es ist ein Busch und der Busch will im Garten stehen und nicht in der Vase. Nun arbeite ich an meiner Strategie, das „Abholzen“ meiner am Gartenzaun stehenden blühenden Pflanzen zu verhindern…

Und dann stellt sich noch die bange Frage: Wird die Haushaltshilfe auch meine schwarzen Johannisbeeren und meine Buckingham Tayberry (Kreuzung zwischen Himbeere und Brombeere) abpflücken? Beides steht am Zaun.

Die Buckingham Tayberry hat dieses Jahr das erste Mal so viel Blüten, dass ich auf eine kleine Ernte hoffen darf….

Bereits 0 Mal geteilt!