Das Sommerbärlauch lässt sich blicken

Weil die Bärlauch-Saison recht kurz, das Kraut aber sehr lecker ist, habe ich in einem Hochbeet Sommer-Bärlauch angepflanzt. Da sich die Erde im Hochbeet durch den Zersetzungsprozess in den einzelnen Schichten gut aufwärmt, ist das (oder der? – Immer noch nicht geklärt…) Sommer-Bärlauch wohl früh dran. Die ersten Spitzen lassen sich schon blicken und ich… Weiterlesen

Garten-Kräutersalat im März

Eigentlich sollte dieser Beitrag gar nicht erscheinen. Aber ich wurde nach meinem „Kräutersalat“ gefragt, den ich in meinem „Bärlauch-Beitrag“ erwähnt hatte… Also am 28.03.2016 haben wir die erste Ernte aus dem Garten – in Form eines Wildkräutersalats – verspeist. Im Garten geerntet und im Salat verarbeitet wurden: junge Helgoländer Wildkohlblätter, junger Giersch, Bärlauch und Schnittlauch… Weiterlesen

Bärlauch-Saison im Garten eröffnet

In diesem Jahr kann ich die erste „richtige“ Bärlauchernte aus dem Garten vermelden. Bereits im März hatte ich schon eine kleine Menge geerntet und in einem Kräutersalat und einem Frischkäseaufstrich verwendet. Heute allerdings habe ich „richtig“ abgeerntet und das Bärlauch (oder heißt es „den Bärlauch“?) zu Pesto verarbeitet. Natürlich habe ich zu jeder Blüte mindestens… Weiterlesen