Rettung vor der Tonne

Es gibt in unserer Region den Primel-Sonntag. Es ist ein verkaufsoffener Sonntag, an dem die Geschäftsleute ihren sonntäglichen Kunden Primelchen schenken. Nun habe ich einen ganzen Satz solcher Primeln vor der Tonne gerettet und in den Vorgarten gepflanzt. Mit Planung hat das nichts zu tun. Aber mit meinem Herz. Ich finde es schlimm, wenn Pflanzen weggeworfen werden. Und nächstes Jahr erfreuen uns die Primeln ja vielleicht wieder mit ihren frühen Blüten.

primeln

Sieht etwas chaotisch aus, weil ich die Primelchen zwischen die sprießenden Tulpen setzen musste…. Aber egal. Die Blumen sind grettet.

Bereits 0 Mal geteilt!