Kleine Winterimpression

Wirklich viel kann ich derzeit einfach nicht aus dem Garten berichten. Zwar besuche ich ihn täglich und mache meinen kleinen „Kontrollgang“. Aber tun kann ich nur wenig. Die Hecken von der schweren Schneelast befreien, damit sie unter der Last nicht zusammenbrechen, bei dem ein oder anderen Kübel nachschauen, ob er vielleicht doch etwas mehr Schutz braucht. Tja – und mit Kaspar Ball spielen. Das sind die aktuellen Gartenaktivitäten. Und so sieht er aktuell aus, unser Garten (also der vordere Teil 😉 ):

Gut zu sehen, rechts im Bild, die hängenden Äste unserer Tränenkiefer, von der ich am Sonntag berichtete.

Bereits 0 Mal geteilt!